Von juristischen Betreuern ließe sich so viel Gutes sagen,  

doch das andere ist viel interessanter

 

oder

 

 Alle Betreuer sind sowieso blöd

 

 

von JDvG -16/VIII/2011

 

 

........................................................................................................................................................

 Heitere Gedankensplitter zur Rechtlichen Betreuung  

...denn nicht alles, was ich nicht verstehe, ist ein Nachteil.  

........................................................................................................................................................

 

 

 

Alle Berufsbetreuer sind entweder Idealisten oder verrückt - letzteres glauben jedenfalls alle...

*

Der Betreuer, der erschöpft vom Chefsessel rutscht, liegt seinem Klienten einmal mehr zu Füßen.

*

Wenn es daheim an der Tür klingelt und der Berufsbetreuer mit aufgerissenen Augen aus seinem Fernsehsessel  hochschreckt, zum Telephonhörer greifen will und stotternd unter Schnappatmung mit der Fernbedienung des Fernsehers spricht, ist er noch 100 %-ig bei der Sache seines Klienten...

*

Optimistische Berufsbetreuer haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die pessimistische Betreuer manchmal erleben können.

*

Rechtliche Betreuer sind wie Flöhe: Sie piesacken den Klienten penetrant lästig und man wird sie wirklich nur verdammt schwer wieder los.

*

Eine ausgeprägte Argumentationsfähigkeit ist für jeden Berufsbetreuer gaaanz wichtig, denn er sollte - auch ohne Ahnung zu haben - alle Fragen in eleganter Rhetorik und aus dem Stehgreif beantworten können. 

*

Die Ironie der rechtlichen Betreuung ist doch, dass manch' gerichtlich berufener Betreuer für sich selbst einen rechtlichen Betreuer ganz gut gebrauchen könnte...

*

Für jeden rechtlichen Betreuer gilt das, was schon Mark Twain sagte:

"Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freiem Entfaltung der Persönlichkeit!"  

Hauptsache, der Klient merkt es nicht...  

 

* 

Manche Betreuer erklären ihren Mandanten - tatsächlich auch noch mit Erfolg - verdrehte Tatsachen, die sie selber noch gar nicht wissen.

*

Oh Herr, bewahre uns vor Sturm und Wind und Berufsbetreuer, die unfehlbar sind...

 *

Es soll die vermutete- und schon lang gesuchte Verbindung zwischen dem Menschen und dem Affen - das fehlende Glied der Evolution - endlich gefunden worden sein.  

1992 wurde der Berufsbetreuer entdeckt...


***

 

 

Get Adobe Flash player